Willkommen bei der “AG Historisches Ahrtal e.V.”

Euer Verein zum Wiederaufbau, Schutz und Erhalt von historischen Bauwerken im Ahrtal und Umgebung

Verstehen. Bewahren. Fördern.

Verstehen

Die Materialien und Techniken, mit denen unsere historischen Bauwerke errichtet wurden, haben sich über Jahrhunderte entwickelt und bewährt. Das Wissen um diese Baustoffe und deren Handhabung ging in den letzten 70 Jahren verloren, und es gibt nicht mehr viele Handwerker, die sich damit auskennen. Im Verein AG historisches Ahrtal haben sich Spezialisten aus unterschiedlichen Fachrichtungen zusammengefunden, die in ihrem Berufsleben die altbewährten Baustoffe und Handhabungen wieder erlernt haben. Wir sehen es als unsere Mission an, diesen Erfahrungsschatz weiterzu-geben. Ihr könnt bei uns an Kursen teilnehmen, Vorträge besuchen, oder euch vor Ort von uns beraten lassen, wenn ihr Fragen rund ums Thema Erhaltung historischer Bausubstanz habt.

Bewahren

Die Einzigartigkeit unserer historischen Gebäude machen den Charme und den Charakter einer Landschaft aus. Sie zu erhalten und zu pflegen sollte ein wichtiges gesellschaftliches Anliegen sein. Immer wieder wird jedoch den einfacher zu kalkulierenden geraden Strukturen von Neubauten der Vorrang bei der Bauplanung gegeben. Wir sind ein Sprachrohr für diejenigen, die ihre alten Fachwerkhäuser behalten möchten. Über die Jahrhunderte haben diese schon mehrere Katastrophen mitgemacht und wurden immer wieder aufgebaut. Unsere Heimat und unsere Geschichte lebt mit diesen Gebäuden, und wir zollen ihnen Respekt.

Fördern

Wir wollen die allgemeine Wert-schätzung für die historischen Bauwerke fördern und einen Wiederaufbau für alle Beteiligten erleichtern. Wir sind eine Gruppe aus Handwerker:innen, Architekt:innen, Baubiolg:innen, Baustoffhändler:innen und passionier-ten Autodidakten, die Fragen auf Seiten der Versicherungen und Behörden ebenso aufklären können, als auch auf Seiten der Eigentümer:innen und Betroffenen. Wir können euch sowohl bei der Einschätzung der Gebäudestatik und bei der Planung und Beurteilung von Handwerksarbeiten unterstützen, als auch bei der Konzepterstellung für Häuser, deren Nutzung und Zukunft ungewiss ist. Wir bieten allen Mitgliedern die Möglichkeit, sich bei uns fortzubilden, und mit Verleihmaschinen des Vereins, leichte Arbeiten an ihren Häusern selbst auszuführen.

Werde Mitglied!

Werde Mitglied in einem ständig wachsenden Netzwerk von Fachwerkinteressierten, Flutbetroffenen und passionierten Fachwerkspezialisten. Unser Infomaterial steht natürlich jedem zur Verfügung, aber als Mitglied können Sie zusätzlich von den Kursangeboten, den Verleihangeboten des Vereins, der Beratung und von unserem Hilfsnetzwerk Gebrauch machen.

Es lohnt sich!

Das Ahrtal misst die Feuchtigkeit

Messungen von Sinzig bis nach Kreuzberg Am Samstag, den 05.03.2022 ging die Aktion „Das Ahrtal misst die Feuchtigkeit“ in die erste Runde. Rund 120 Bewohnerinnen und Bewohner wurden besucht. Am Samstag, den 05.März fand die Aktion "Das Ahrtal misst die Feuchtigkeit"...

Ahrbauhelden

Ahrbauhelden Die Ahrbauhelden fanden sich nach der Flutkatastrophe als lose Gruppe von Experten im Umgang mit ökologischen Baustoffen zusammen. Ihnen gemein war die Idee, historische Bausubstanz, die durch die Flut stark geschädigt worden war, vor dem Abriss zu...

Video SWR “Nach der Sintflut: Die Rettung von Kulturgut an der Ahr”

25.01.2022 ∙ Landesart ∙ SWR RP Nach der Sintflut: Die Rettung von Kulturgut an der Ahr Gerade die Fachwerkhäuser bei uns im Ahrtal gehören zu unserem Kulturgut. Jedes Jahr wird auch ohne die tragische Jahrhundertflut das ein oder andere Schmuckstück abgerissen. Jedes...

Wissenswertes zu Fachwerk und Lehmbau

Die meisten Schäden, die nach der Flut an den Fachwerkhäusern zum Vorschein kamen, sind Jahrzehnte alt und nicht durch die Flutkatastrophe entstanden. Die direkt durch das eindringende Wasser verursachten Schädigungen zeigen sich meist durch Abplatzungen an Putzen,...

Video SWR “Rettung der historischen Bausubstanz im Ahrtal”

05.12.2021 ∙ Landesart ∙ SWR RP Rettung der historischen Bausubstanz im Ahrtal Die Flutkatastrophe ist in jeder Hinsicht eine Katastrophe. Menschlich sowieso, aber auch bauhistorisch. Ist hier noch was zu retten?  Mit Patricia Küll, Fritz Vennemann und David Rogel....

Artikel Laien können Fachwerkhäuser selbst wieder mit aufbauen

Quelle: Generalanzeiger 04.10.2021 von Simon Sustic (Volontär) Headerbild: Martin Gausemann Dernau. Rund 500 Fachwerkhäuser im Ahrtal sind von der Flut betroffen. Mit guter Schulung können sie auch von Laien wieder mit aufgebaut werden. Hierzu gab es in Dernau nun ein...

Artikel Gefache richtig Sanieren

Quelle: Stadtzeitung Bad Neuenahr-Ahrweiler Nr.38/2021  AHRTAL. Die Ahrbauhelden sind ein Zusammenschluss von Zimmerleuten, Lehmbau­ern und Architekten, die sich den Erhalt historischer Bau­substanz nach der Flut im Ahrtal zur Aufgabe gemacht haben. Neben Beratung...

Gesellenhelfen

Wandergesellen sind Fachkräfte aller Gewerke, die sich häufig dem traditionellen Handwerk verbunden fühlen. Wir bieten ihnen eine Möglichkeit, unkompliziert in die Katastrophengebiete zu reisen, und für eine von jedem selbst bestimmte Zeit beim Wiederaufbau zu helfen....

Zimmermannkurs 28. bis 29.09.21

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla...

ARD Kulturdreh

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla...